Homer DOH!
Selbsthass !!

Ich wider mich von Tag zu Tag immer mehr an !!

Seit 4 Monaten kein/kaum Geld, schiebe es vor mir her meinen Arsch zum Arbeitsamt zubewegen um meinen Arbeitslosengeldantrag abzugeben und das alles nur weil ich mir vorkomme wie ABSCHAUM !!!!!!!!!!!!!!!

Gerade eben kam mein ganzer Frust dann endgültig raus. Ich wollte Kartoffeln kaufen um meiner Freundin und ihrer Tochter was zu Essen zukochen, aber von welchem Geld ? Wiedermal meine Freundin alles bezahlen lassen ? NEIN. Ich also ohne ein Wort zusagen nach oben und mich auf´s Bett geworfen und versucht meinen Kopf frei zukriegen, den Frust und den Selbsthass wieder etwas zu verdrängen, doch vergebens. Umso mehr ich nachdachte, desto beschissener ging es mir. Wenn ich selbst mal vor mir stehen könnte würde ich mir auf die Schnauze hauen um mich selbst wach zu rütteln und aus´m Knick zu kommen.

Naja ich seh es eh wieder alles auf mich zu kommen. Ich trau mich nicht diesen beschissenen Antrag abzugeben und schiebe es weiter und weiter vor mir her. Ich HASSE mich so abgrundtief für diese Lebenseinstellung gerade aber ich weiß auch nicht wie sie andern kann.. :/

 

So.. Ich rauch auf und dann ma gucken was der restliche Tag noch so bringt. 

21.4.10 15:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de